Was ist das Besondere an einem Nähurlaub?


Viele nähbegeisterte Frauen träumen davon einmal Hobby und Urlaub miteinander zu verbinden.

Nähen in geselliger Runde, gemeinsame Mahlzeiten, Spazieren und Verweilen in der idyllischen Umgebung des Urlaubsorts - alles zusammen tut der Seele gut.
Fernab vom Lärm der Stadt können wir einige kreative Tage ganz unserem Hobby, unseren Ideen und unserer Entspannung widmen.

Mit der Nähmaschine im Gepäck reisen wir zu unserem Kraftort für die Verwirklichung unserer Nähträume. Eine Modedesignerin beantwortet unsere Fragen zum Erstellen, Kopieren und Anpassen von Schnitten.

Im Austausch mit der Expertin und den anderen begeisterten Hobbyschneiderinnen erlernen wir neue Nähtechniken, Tipps und Tricks rund um Stoffe, Werkzeuge und verschiedene Maschinen.

Wir lassen uns von den Gesprächen mit unseren Nähfreundinnen, der herzlich familiären Atmosphäre bei den gemeinsamen Mahlzeiten und dem geselligen Zusammensein inspirieren.

Damit diese schöne Vorstellung auch tatsächlich wahr werden und sich der Zauber des Kreativurlaubs entfalten kann, braucht es ein bisschen Vorbereitung.

Die besondere Magie des Nähurlaubs entsteht nämlich erst wenn die beiden Komponenten Urlaub und Kreativität gemeinsam ihre Glückselemente wirken lassen können.

Wenn das entspannte Urlaubsfeeling und das meditationsartige Flow- Gefühl zusammen spürbar werden, dann wird unser Kreativurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nichts ist beglückender und erholsamer für Körper und Seele als ein kreativer Urlaub, der individuell und einzigartig gestaltet ist!